Der letzte Schrei!

Wer schon mal bei einem Cross-Country-Rennen zugeschaut hat, kennt das: Manche Rennfahrer haben eine Starrgabel verbaut, um Gewicht zu sparen, verzichten dabei aber auf wesentliche Vorteile einer Federung. Von der isländischen Firma Lauf wird als echte Alternative zur klassischen Federgabel eine wartungsfreie Carbon-Gabel mit 60 mm Federweg präsentiert. Die verbauten Federelemente stammen aus der Medizintechnik und werden beispielsweise bei Unterschenkelprothesen verwendet.

Beim Federweg von 60 mm sind rund 10 mm Sag (Einfedern durch das Gewicht des Fahrers) bereits abgezogen. Seien wir mal ehrlich: Recht viel mehr Federweg ist aus einer 100 mm Federgabel faktisch auch nicht rauszuholen.

Gewicht: schlanke 990 g! Die ungefederte Masse beträgt weniger als 300 g!

Derzeit erhältlich für 29", 27,5", 27,5+ und Fatbikes. 5 Jahre Garantie und wartungsfrei!

Direkt zu unseren Schrauberkursen und Ausfahrt-Terminen: ... hier

Neu eingetroffen: Orbea Alma in allen Größen, Merida EBIG.Nine XT-Edition, Merida EBIG.Tour 27 XT-Edition, Merida ENINETY-NINE XT- Edition, Salsa Beargrease Carbon, Merida Reacto DA

Impressionen von der Eurobike:

Impressum | Haftungsausschluss